Aktuelles > Neos | Unite Europe: NEOS stellen die Woche ins Zeichen von Europa

Artikel Details:

Neos | Unite Europe: NEOS stellen die Woche ins Zeichen von Europa

Damit Europa die Erwartung der Menschen gerade in Krisenzeiten erfüllen kann, muss es entscheidungsfähiger und demokratischer werden – in den Vereinigten Staaten von Europa.

NEOS stellen die ganze Woche vor dem Europatag am 9. Mai ins Zeichen von „United Europe“. Gerade bei der Bekämpfung des COVID-19-Virus wird klar: Nationalstaatliches Klein-Klein bringt uns nicht weiter. Wir müssen Europa zu den Vereinigten Staaten von Europa weiterentwickeln, um entscheidungsfähig und überlebensfähig zu machen.

Leider benutzten viele nationale Politiker_innen Europa als Sündenbock für alles, was sie in ihren Ländern verabsäumt haben und schlagen Hilfe von der Europäischen Union aus. NEOS zeigen diese Woche auf, was Europa jetzt schon aller nationalstaatlichen Alleingänge schon tut, um das Virus zu bekämpfen, wie europäische Ideen und Solidarität mit unseren europäischen Partnern aus der Krise hilft.

Dazu wird es diese Woche eine Reihe von interaktiven Online-Veranstaltungen geben, unter anderem mit NEOS-Vorsitzender Beate Meinl-Reisinger, NEOS-Europaabgeordneter Claudia Gamon und NEOS-Sprecher für Außenpolitik Helmut Brandstätter.

NEOS starten heute einem neuen Europa-Newsletter und werden die Woche über auf Social Media begleiten, um aufzuzeigen, wie und wo die EU in der Corona-Krise hilft.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen