Aktuelles > Europa im Blick | 6. April 2020

Artikel Details:

Europa im Blick | 6. April 2020

Weltgesundheitstag | Euro-Gruppe | Westbalkan

An diesem Dienstag ist Weltgesundheitstag, der dieses Jahr unter dem Motto „Pflegekräfte und Hebammen unterstützen“ steht. Nicht nur in Krisenzeiten wie diesen ist der Tag eine Gelegenheit, weltweit Menschen und Regierungen für das Thema Gesundheit zu sensibilisieren und mit
verschiedenen Akteuren, zu denen auch die EU Institutionen gehören, den gesellschaftliche Beitrag der Menschen in diesen Berufsgruppen zu würdigen. Während die EU-Mitgliedstaaten weiterhin alle Ressourcen zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise mobilisieren, tagen am Dienstag erneut die Ministerinnen und Minister aus Euro-Ländern per
Videokonferenz. Ziel wird es sein, den EU-Führungsspitzen einen koordinierten Plan vorzulegen, mit dem die EU die wirtschaftlichen Folgen der COVID‑19-Pandemie bewältigen kann. Die EU- Justizminister tagen schon an Montag, um sich zur Gefahr eines COVID-19-Ausbruchs in den
Gefängnissen und Haftanstalten auszutauschen. Derweilen beschäftigen sich die Verteidigungsminister mit den möglichen militärischen Auswirkungen der Pandemie.

Europäisches Parlament
Die EU-Abgeordneten nehmen diese Woche an (virtuellen) Sitzungen in ihren Ausschüssen und Parteigruppen teil. Darüber hinaus wird sich das Parlament auf die für nächste Woche geplante außerordentliche Plenartagung vorbereiten. Die Mehrheit der Ausschüsse hat aufgrund der
bevorstehenden Plenartagung und angesichts der Gesundsheitsrisiken ihre Sitzungen verschoben.

Der parlamentarische Kalender für 2020 wurde aktualisiert, die neueste Version ist hier zu finden.


Europäische Kommission
Auf der Tagesordnung der wöchentlichen Kommissionssitzung am Mittwoch steht zunächst ein Bericht zum demografischen Wandel, für den Dubravka Suica, EU-Kommissarin für Demokratie und
Demografie, zuständig ist. Die 27 EU-Kommissare werden sich außerdem zum Westbalkan-Gipfel austauschen, der im Mai – ursprünglich in Zagreb – stattfinden soll.


Hier geht’s zur kompletten Wochenübersicht auf Englisch:
https://europeanmovement.eu/news/weekly-european-agenda-06-04-2020/

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen