Aktuelles > Europa im Blick, 1. März 2021

Artikel Details:

Europa im Blick, 1. März 2021

Soziale Rechte | Internationaler Frauentag | EU-Albanien

Diese Woche finden im Europaparlament neben den regulären Ausschusssitzungen diverse Veranstaltungen anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März statt.

EU-Kommissare treffen sich am Mittwoch, um den Aktionsplan zur Umsetzung der europäischen Säule sozialer Rechte zu besprechen. Darüber hinaus trifft sich diese Woche der Stabilitäts- und Assoziationsrat EU-Albanien.

Die komplette Wochenschau auf englisch: https://europeanmovement.eu/news/weekly-european-agenda-01-03-2021/

Europaparlament

Im Parlament finden diese Woche anlässlich des Internationalen Frauentags zwei Veranstaltungen statt: Am Mittwoch findet ein virtuelles Seminar für Journalisten zur Rolle von Frauen bei der Bekämpfung des COVID-19 statt, während am Donnerstag EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen, Kommissarin Dalli und Parlamentspräsident Sassoli an einer Veranstaltung des interparlamentarischen Ausschusses zum Thema „Wir sind stark: Frauen führen den Kampf gegen Covid-19″“ teilnehmen. Außerdem wird der Ausschuss für Beschäftigung und Soziales einen Meinungsaustausch über die europäische Säule sozialer Rechte abhalten. 

Europäische Kommission

Das Kollegium trifft sich am Mittwoch. Auf der vorläufigen Tagesordnung stehen u.a. die Reaktion der Fiskalpolitik auf den Ausbruch von COVID-19, die Umsetzung der europäischen Säule sozialer Rechte, Maßnahmen zur Lohntransparenz und die Europäische Strategie zugunsten von Menschen mit Behinderungen.

EU-Kommissar Timmermans trifft sich diese Woche mit der norwegischen Regierung, um den Europäischen Green Deal zu besprechen. 

Rat der EU

Am Montag tagt der Stabilitäts- und Assoziationsrat EU-Albanien, unter Teilnahme des EU-Erweiterungskommissars Olivér Várhelyi und des Hohen Vertreters der EU Josep Borrell. Bei dem Treffen geht es um die Heranführungsstrategie für Albanien und die Beziehungen der EU zum Westbalkan. Am Dienstag findet ein informelles Treffen der Handelsminister statt.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen