Aktuelles > EBÖ-Präsident Leitl: Europa muss offensiv aus der Krise kommen

Artikel Details:

EBÖ-Präsident Leitl: Europa muss offensiv aus der Krise kommen

Die Europäische Union stehe vor einem „entscheidenden Halbjahr“, sagte EBÖ-Präsident Christoph Leitl zum Start der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im Gespräch mit der APA. Mit der Bewältigung der Covid-Krise, dem Endspurt bei den Verhandlungen über den Mehrjährigen EU-Finanzrahmen und dem Brexit gibt es eine ganze Reihe von großen Fragen, die gelöst werden müssen. „Europa muss offensiv einen Weg aus der Krise finden“, so Leitl.

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen