Aktuelles > EBÖ-Präsident Leitl: Europa muss offensiv aus der Krise kommen

Artikel Details:

EBÖ-Präsident Leitl: Europa muss offensiv aus der Krise kommen

Die Europäische Union stehe vor einem „entscheidenden Halbjahr“, sagte EBÖ-Präsident Christoph Leitl zum Start der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im Gespräch mit der APA. Mit der Bewältigung der Covid-Krise, dem Endspurt bei den Verhandlungen über den Mehrjährigen EU-Finanzrahmen und dem Brexit gibt es eine ganze Reihe von großen Fragen, die gelöst werden müssen. „Europa muss offensiv einen Weg aus der Krise finden“, so Leitl.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen